Über uns

Familienbetrieb heißt Liebe und Leidenschaft.

MARIA & TOM LETSCH

Beides können wir bieten, denn wir sind das Ehepaar Letsch und betreiben das Restaurant “Zum Elfer” mit all unserem Herzblut. Ich, Thomas Letsch bin 42 Jahre alt und komme aus Forstinning. Meine wundervolle Ehefrau Maria Letsch stammt gebürtig aus der Slowakei und ist gelernte Restaurantfachfrau. Während die 35 jährige Ehefrau die entsprechend abgeschlossene Ausbildung mitbringt, weise ich besonders langjährige Berufserfahrung auf.


Bereits seit Kindertagen hatte ich mit Restaurants und Bars zu tun. Die berufliche Laufbahn begann im Restaurant meiner Oma. Im Jugendalter jobbte ich in Diskotheken und Cocktailbars. Ich übernahm die Restaurantleitung im Fliegenbräu Feldkirchen und wurde Betriebsleiter im Asado Steakhaus. Danach erfüllte ich mir endlich den Traum vom eigenen Restaurant. “Zur alten Schule” in Gröbenzell wurde eröffnet. Gemeinsam mit meiner Frau führte ich das Restaurant 8 Jahre lang sehr erfolgreich. Doch nun möchte ich zurück zu meinen Wurzeln. Mit “zum Elfer” kehre ich zurück nach Forstinning!

Das Zum Elfer ist ein Kindheitstraum. Meine Frau Maria unterstützt und vervollständigt mich in meinem Projekt, Es ist unser “Baby”. Ein Restaurant entstanden aus starkem Willen, Ehrgeiz, harter Arbeit und viel Liebe und Zusammenhalt.

Für die Rückkehr nach Forstinning haben wir uns entschieden, weil es einfach ein fantastischer Ort ist. Hier kann man gut leben, noch echte Natur genießen. Zudem habe ich hier viele Freunde und kann mich richtig wohlfühlen. Es ist toll einen Ort zu haben, wo man so sein kann, wie man ist.

100%
Bairisch

Regionale
Zuliefer

Deftige Speisen

Wie bereiten wir unsere wunderbaren Essen zu?

Schau das Video